STRAKON 2008 ist da! Setzen Sie diese Version in Ihrem Büro ein und Sie werden begeistert sein.

Ab sofort ist die neue Version des CAD-Systems STRAKON 2008 bei DICAD erhältlich. Die auf die Erstellung von Konstruktions-, Schal- und Bewehrungsplänen spezialisierte Software läuft jetzt auch unter dem Betriebssystem Microsoft Vista in der 32- und 64-BIT-Ausführung. Die mit einer neuen Benutzeroberfläche versehene Version ermöglicht einen leichten Einstieg ins Programm und bietet neue Funktionalitäten u.a. in der Planverwaltung, der Bewehrung, im DWG-Datenaustausch, bei Referenzsichten etc. Diese beschleunigen das Arbeiten mit dem CAD-System beträchtlich. Vorteilhaft beim Arbeiten mit STRAKON ist, dass die Bewehrung an die Schalkante angebunden ist. Das Programm aktualisiert bei Änderungen Bewehrung, Bemaßung, Beschriftung, Auszüge und Listen automatisch.

Neue Matten ab 01. Januar 2008

STRAKON 2008 berücksichtigt, dass die deutschen Hersteller von Betonstahlmatten ab dem 1. Januar 2008 nur noch das neue Lagermattenprogramm gemäß der Tabelle 1 produzieren. Ebenso wurden die neuen Schweizer und belgischen Lagermattenprogramme im System aktualisiert. Darüber hinaus berechnet das CAD-Programm die unterschiedlichen Übergreifungslängen aufgrund der gewählten Betongüte automatisch. Der Anwender kann sich damit voll auf seine eigentlichen Tätigkeiten konzentrieren.

Neue Planverwaltung

In der neuen Planverwaltung markiert und öffnet der Anwender nun direkt mehrere Pläne. Das gleiche gilt für das Schließen geöffneter Zeichnungen. Dabei sind die Pläne mit oder ohne Speicherung gleichzeitig zu schließen. Die Version 2008 unterstützt auch ein schreibgeschütztes Öffnen der Dateien. Gesperrte Pläne sind nun zu öffnen, zu drucken oder unter einem anderen Namen zu speichern.

Die STRAKON Version 2008 hebt sich mit ihrem neuen Erscheinungsbild deutlich von den Vorgängerversionen ab. Auch die pfiffigen Neuerungen stellen einen Meilenstein in der STRAKON Historie dar.
Testen Sie es selbst auf Ihrem Rechner, parallel zu einer vorhandenen STRAKON Version, mit einer Vorführung über das Internet oder in Ihrem Büro. Wir möchten Sie davon überzeugen, dass Konstruktions- und Bewehrungsplanung mit diesem CAD-System Ihrem Büro mehr Vorteile bietet als bisher. Die moderne Oberfläche mit vielen schnellen und intelligenten Funktionen ermöglicht einen leichten Einstieg.

Mit STRAKON 2008 wird die führende Rolle vor allem in der Bewehrungsplanung weiter ausgebaut.

Haben Sie noch Fragen? Bitte wenden Sie sich gleich hier an uns.
Interesse geweckt?

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und erfahren Sie, welche Vorteile unsere Software speziell Ihnen bieten kann.

Präsentation

Lassen Sie sich DICAD-Produkte unverbindlich via Internet vorführen.

Mehr über "CAD für Ingenieur-/Hochbau":

Erleben Sie STRAKON in Aktion:

Sie möchten in Wissen investieren:

Zufriedene Kunden sind unser Ziel:

Wand und Decke Ortbeton