Wand und Decke Ortbeton

Das Erstellen eines 3D-Gebäudemodells mit der BIM-Technologie "STRAKON-Cube" erschafft auch neue Möglichkeiten im Hochbau. Eine schnelle 3D-Eingabe von parametrisierten Wänden und Decken sowie eine nachträgliche Anpassung der Geometrie bieten Ihnen Vorteile und Nutzen in dem Bereich 3D-BIM-Planung. Als Zeichnungsvorlage könnten hier auch 2D-Zeichnungen aus DWG- oder PDF-Dateien herangezogen werden.

Ingenieurbau/Hochbau

Wand und Decke Ortbeton
3D Balkon Modellierung
3D-Planung mit 2D-PDF-Vorlage
Runde 3D-Trichterbewehrung
Bewehrung 3D in STRAKON
BIM-Modell in Massiv- und Stahlbau

Fertigteilbau

Konstruktive Fertigteile 3D-Fassade
3D Philipp Sandwichanker-Bemessung
Schalbretter Formenbau
Treppenlauf Werkplan

BIM-Planung

Open BIM-Prozess für Tragwerksplaner
BIM-Durchbruchsplanung Tragwerksplaner
Automatischer Datenaustausch per IFC

1. Schritte in STRAKON

Wand und Decke Ortbeton
Neuer Plan - Oberfläche - Planverwaltung
Farben - Stifte - Werkzeugleiste
Quickbox (Favoriten)
Linien - Texte - Stempel - Symbole
Maße - Höhenkoten
Erleben Sie STRAKON noch intensiver auf unserem DICAD-YouTube-Kanal "DICADofficial".